CENTURY 21 Ruhr Immobilien eröffnet 2. Büro in Mülheim an der Ruhr

Jinny Verdonck

5. Mai 2020

Es gibt Anlass zur Freude, denn CENTURY 21 Ruhr Immobilien in Essen feiert schon bald sein einjähriges Jubiläum. Für die beiden Inhaber Philipp Nestler und Christian Penk läuft es rund. So sehr sogar, dass die beiden demnächst ein weiteres Immobilienbüro eröffnen: Zum Essener Standort gesellt sich ein neues Büro in Mülheim an der Ruhr.

Ein erfolgreiches Jahr

Es ist bereits fast ein Jahr her seit die beiden Immobilienmakler Philipp Nestler und Christian Penk sich CENTURY 21 angeschlossen haben. Seit Bestehen ihres Maklerbüros CENTURY 21 Ruhr Immobilien in Essen haben sie bewiesen, dass sie ihr Handwerk verstehen. Trotz zahlreicher erfolgreicher Immobilienvermittlungen wollen sie sich selbstverständlich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen. Daher ist die Zeit reif für den nächsten wichtigen Schritt: ihr ehrgeiziges Ziel zu erreichen und neue Märkte zu erschließen.

Näher am Kunden

Hervorragende Ortskenntnisse spielen eine wichtige Rolle bei der erfolgreichen Immobilienvermittlung. CENTURY 21 Ruhr Immobilien hat bereits Immobilien in Mülheim an der Ruhr verkauft und kennt den regionalen Immobilienmarkt. Mit dem neuen Büro sind sie fortan direkt vor Ort und können genau den vorbildlichen Service bieten, den ihre Kunden bereits von dem Essener Büro gewohnt sind. „Die spannende Phase der Rekrutierung ist gerade im vollen Gange”, berichtet Philipp Nestler. Er ist zuversichtlich, gemeinsam mit Christian Penk ein großartiges Team für das neue Büro zusammenstellen zu können.